Stadtschulpflegschaft Bonn

| Zum Hauptmenu.
| Zur Metanavigation.
| Direkt zum Inhalt.


 
Suche    Erweiterte Suche  

Themen

Partner

Eine Initiative der Schulelternschaft der Bundesstadt
Logo der Stadt Bonn

Mitglied der Landeselternkonferenz NRW
Logo Landeselternkonferenz Nordrhein-Westfahlen

Stadtschulpflegschaft Bonn auf Facebook



Bonner Hochschultage für Schüler*Innen am 19. und 26. November

Bonner Hochschultage im Überblick
Die Entscheidung für das passende Studium stellt viele Schülerinnen und Schüler vor eine große
Herausforderung. Bei der Vielzahl an Studienfächern, Abschlüssen und Kombina tionsmöglichkeiten kann man schnell den Überblick
verlieren. Oftmals sind auch Inhalte, Anforderungen und Voraussetzungen für das Wunschstudium
nicht klar, was beispielsweise die Kurswahl in der Oberstufe erschweren kann. An den Bonner
Hochschultagen erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Studium an der Universität Bonn
aus „erster Hand“ – Studienberater, Dozenten und natürlich Studierende stehen Ihnen als Ge -
sprächspartner zur Verfügung und beraten Sie zu unseren Studiengängen.
Das Studienangebot der Universität Bonn umfasst Geistes-, Rechts-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften sowie theologische, medizinische und
landwirtschaftliche Fächer.
Diese stellen sich an den folgenden Tagen vor:

Samstag, 19.11.2016
„Tag der Geistes-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften“ rund um den Campus City
(Hauptgebäude)
Studienfächer der Philosophischen Fakultät,
der Rechts- und Staatswissenschaftlichen
Fakultät und der beiden Theologischen Fakultäten; Lehramtsstudium, Bonner Zentrum für
Lehrerbildung (BZL)

Samstag, 26.11.2016
„Tag der Naturwissenschaften und Medizin“ rund um den Campus Poppelsdorf
Studienfächer der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, der LandwirtschaftlichenFakultät und der Medizinische Fakultät;
Lehramtsstudium, Bonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL)

Ablauf der Bonner Hochschultage
An beiden Tagen eröffnet der Rektor der Universität Bonn, Prof. Dr. Michael Hoch, bzw. die Prorektorin für Studium und Lehre,Prof. Dr. Karin
Holm-Müller, um 10.00 Uhrdie Veranstaltung und heißt Sie herzlich willkommen. Anschließend bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) einenallgemeinen Informationsvortragzu den Themen
Studienentscheidung und Orientierungsmöglichkeiten, Bewerbung, Zulassung und Einschreibung an. Das Dezernat Internationalesinformiert zu dem über die Möglichkeiten von Studium und
Praktikum im Ausland, dasBonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL)  gibt in einen Kurzvortrag einen Überblick über das Lehramts studium.
Beraterstände der ZSB und der Beauftragten für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankungkönnen jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr besucht werden. Stellen Sie den Beraterinnen und Beratern Ihre Fragen zu Studium und Berufsfeldern und nehmen Sie sich Informationsmaterialien mit.
Jeweils ab 11.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Informationsvorträge der verschiedenen Studienfächer zu besuchen und Wissenswertes zu Studieninhalten und -schwerpunkten, Studienaufbau und -verlauf, empfohlenen Vorkenntnissen
und Berufsperspektiven zu erfahren.
Weitere Informationen finden Sie unter .........

Geschrieben von um am 09.11.2016

Alle Einträge aus der Kategorie: Studium und Hochschule 


  • © 2014 Stadtschulpflegschaft Bonn